interkulturelle Kommunikation, Erwachsenenbildng, Fortbildung, Weiterbildung Fortbildung, Weiterbildung, Erwachenenbildung, Interkulturelle Kommunikation
interkulturelle Kommunikation Weiterbildung, Fortbilbung Fortbildung
interkulturelle Kommunikation, Fortbildung, Weiterbildung
publikationen
interkulturelle Kommunikation, Fortbildung, Weiterbildung

Lehrveranstaltungen, Seminare

Monographien

 
2013  Interkulturelle Kompetenzen f├╝r KMU in Brandenburg. Texte und ├ťbungen zum einf├╝hrenden Online-Selbstlernkurs in Zusammenarbeit mit Chr. Niemczik, O. R├Âsch, M. Scholl, A. Teske. URL: http://elearning.tfh-wildau.de/course/view.php?id=10551 - (mit Passwort zug├Ąnglich)
2007  Internationalisierungskompetenzen f├╝r Mittelosteuropa/MOE. Handreichung f├╝r Auszubildende im Projekt: Fit f├╝r MOE. Ein Teilprojekt der EQUAL Entwicklungspartnerschaft FORUM.OST. Detmold/Bielefeld. Skripte auf der Intranetsite des Projektes.
2004  Intercultural Communication. Part 3. Interaktives Lehrwerk f├╝r das Modul "Intercultural Communication" im Rahmen des Fernstudienprojektes "Eastern European Studies Online" des Osteuropa-Instituts der Freien Universit├Ąt Berlin. Skripte f├╝r die Intranetsite des Studienganges.
2003  Intercultural Communication. Part 1 and 2. Interaktives Lehrwerk f├╝r das Modul "Intercultural Communication" im Rahmen des Fernstudienprojektes "Eastern European Studies Online" des Osteuropa-Instituts der Freien Universit├Ąt Berlin. Skripte f├╝r die Intranetsite des Studienganges.
1994  Erwachsenenbildung in Russland. = Internationale Perspektiven der Erwachsenenbildung 6. Hg. vom Institut f├╝r Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. Bonn.
1993  Geschlechtsspezifische Aussprachevarianten im Russischen. Eine soziophonetische Studie. = "Forum Phoneticum", Bd. 51. Frankfurt/M.: Hector.
1992  Was ist deutsch an den "Russlanddeutschen"? ├ťberlegungen zur ethnischen Identit├Ąt der Deutschen in der fr├╝heren Sowjetunion. Arbeitsbericht Nr. 6 in der Reihe Forschungsprojekt "Deutsche in der Sowjetunion und Aussiedler aus der UdSSR in der Bundesrepublik Deutschland", hg. vom Osteuropa-Institut M├╝nchen.
1986  Russische Phonetik f├╝r Anf├Ąnger im Schulunterricht (= Hamburger Beitr├Ąge f├╝r Russischlehrer 33). Hamburg: Buske.
 
Lehrveranstaltungen, Seminare

Artikel / Aufsńtze (Auswahl)

 
2023  ECILP - European Certificate for Intercultual Learning Professionals: Ein europaweiter Zertifizierungsrahmen f├╝r Berufst├Ątige im interkulturellen Kontext. Zusammen mit Michael Bender. In: Busch, D.; Vatter. Ch. (Hg.): Interculture Journal. Online-Journal f├╝r interkulturelle Studien. Jg. 22/39. Neue Konzepte der Interkulturalit├Ąt in der Arbeit mit Klienten, Kunden, Freiwilligen und Teams. S. 125-150. Online: https://zs.thulb.uni-jena.de/receive/jportal_jparticle_01342176.
2023  Alexander Thomas (1996): Psychologie interkulturellen Handelns. Rezension. In: Busch, D.; Vatter. Ch. (Hg.): Interculture Journal. Online-Journal f├╝r interkulturelle Studien. Jg. 22/38. 25 Neu-Lekt├╝ren zur interkulturellen Kommunikation. 25 Jahre Hochschulverband f├╝r interkulturelle Studien e.V. (IKS). Jubil├Ąumsausgabe. S. 44-49. Online: https://zs.thulb.uni-jena.de/servlets/MCRFileNodeServlet/jportal_derivate_00340582/IJ_2023_38_003_005.pdf.
2013a  Was bedeutet eigentlich ÔÇ×ArbeitÔÇť? Sprachliche und kulturspezifische Unterschiede am Beispiel eines Begriffs. In: Mondial. SIETAR Journal f├╝r interkulturelle Perspektiven. 58-62.
2011b  Zum Begriff "Arbeit" - semantische Konnotationen und kontextuelle Bedeutungen im Deutschen, Russischen und Makedonischen In: R├Âsch, Olga (Hg.) 2011: Interkulturelle Studien zum osteurop├Ąischen Sprach- und Kulturraum. = Wildauer Schriftenreihe Interkulturelle Kommunikation. Bd. 7. Berlin: News & Media. 81-99.
2011a  zusammen mit Olga R├Âsch: Studierende aus Russland an der Technischen Hochschule Wildau - Lernsituation und Anpassung an das Lernumfeld. In: Ungv├íri, L. (Hg.): Wissenschaftliche Beitr├Ąge 2011. Wildau. 117-124.
2010b  Bildbeschreibung - Einf├╝hrung und ├ťbung. In: Hiller, G.G. u.a. (Hg.): Schl├╝sselqualifikation Interkulturelle Kompetenz an Hochschulen. Grundlagen, Konzepte, Methoden. vs-Verlag. 231-234.
2010a  Zur Vorbereitung interkultureller Trainings. In: Hiller, G.G. u.a. (Hg.): Schl├╝sselqualifikation Interkulturelle Kompetenz an Hochschulen. Grundlagen, Konzepte, Methoden. vs-Verlag. 73-87.
2008  Wie kommt die "cajtnot" nach S├╝dosteuropa? Beobachtungen zum Zusammenhang von Computerkommunikation und Kulturstandards am Beispiel ausgew├Ąhlter L├Ąnder. In: Wildauer Schriftenreihe Interkulturelle Kommunikation, Bd. 6: Technik und Kultur. Berlin 2008. S. 103-118.
2007b  Adult Education in Macedonia as an important factor for cultural rethinking: how to encourage people to practice democracy and tolerance. Online: http://www.sietar-europa.org/congress2007/en/archive_papers.htm
2007a  Qualifizierung von Kursleitenden im Rahmen der Integrationskurse des Bundesamtes f├╝r Migration und Fl├╝chtlinge - Konzeption und Umsetzung. In: Interculture Journal. 2007, 3: 97-130.
2005b  Eigenverantwortung und Selbstbestimmung. Erwachsenenbildung in S├╝dosteuropa In: osteuropa 8/2005: 225-236.
2005a  Bewertung und Benotung interkultureller Kompetenzen in Online-Studieng├Ąngen zur Interkulturellen Kommunikation In: Interculture-online 11.
2002  Izdanie: Logistika vo kancelarija. [Herausgegeben: Logistik im B├╝ro.] In: BilOV. Bilten za obrazovanie na vozrasnite vo Makedonija. 2002, 5: 47-48.
2001  Stabilit├Ątspakt und Weiterbildung / Pakt za stabilnost i ponatamo┼íno obrazovanie. In: BilOV. Bilten za obrazovanieto na vozrasni vo Makedonija. 2001, 4: 5-10.
o.J.  Pridones na IIZ/DVV vo obrazovanieto na vozrasnite vo Makedonija - Proces i Progres. In: Pregled Denovi na Megjunarodno Obrazovanie 99. Skopje (erschienen 2001): 53-62.
o.J.  The contribution of IIZ/DVV to Adult Education in Macedonia - Process and Progress. In: Days of International Education Review 99. Skopje (erschienen 2001): 48-56.
2000  Edukacja dorosłych w Macedonii. [Erwachsenenbildung in Makedonien.] In: Przybyłska, Ewa (Hg.): Edukacja dorosłych w wybranyh krajach Europy. [Erwachsenenbildung in ausgew├Ąhlten Regionen Europas.]. Warschau: 85-105.
1999  Obrazovanieto za vozrasni vo Germanija. / Adult Education in Germany. In: Denovi na Megjunarodno Obrazovanie. Pregled ┬┤98. Skopje 1999: 60-78.
1998c  Transformacija i inovacija na rabotničkite universiteti soodvetno na sovremenite uslovi. [Umgestaltung und Erneuerung der Arbeiteruniversit├Ąten im Rahmen moderner Anforderungen.] In: Prosvetno delo 5: 31-33.
1998b  Was ist Erwachsenenbildung? / ┼áto e obrazovanie na vozrasni? In: BilOV. Bilten za obrazovanieto na vozrasni vo Makedonija. 1998, 001: 25-28.
1998a  Lernen von Mittel- und Osteuropa. In: DIE Zeitschrift f├╝r Erwachsenenbildung 1998, 3: 34-37.
1997  zus. mit Natalija Ba┼íko, Uwe Gartenschlaeger: Erwachsenenbildung in Ru├čland. Bestandsaufnahme und Entwicklungen. In: osteuropa 5/97: 455-467. Poln. in: Przybyłska 2000 (s. o.): Edukacja dorosłych w Rossii: 31-47.
1995  Ist Osteuropa auch Europa? Wo ist die Grenze Europas im Osten? Sind Osteuropa und Ostmitteleuropa ein "Resteuropa" von Westeuropa? In: DIE Zeitschrift f├╝r Erwachsenenbildung 1995, 4: 25-28.
1994b  Erwachsenenbildung in Mitteleuropa, der GUS und im Baltikum im ├ťbergang vom Gestern zum Heute. In: Erwachsenenbildung und Entwicklung: 25 Jahre Institut f├╝r Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes, hg. vom Institut f├╝r Internationale Zusammenarbeit des Deutschen Volkshochschul-Verbandes e.V. Bonn. 286-303.
1994a  Bildung in Ru├čland. Vom allgemeinen Kulturgut zu privaten Investition: ├ťber Ver├Ąnderungen russischer Bildungs- und Erwachsenenbildungsstrukturen gegen├╝ber der fr├╝heren Sowjetunion. In: DIE Zeitschrift f├╝r Erwachsenenbildung 1994, 2: 30-34.
1992c  Gespr├Ąchsverhalten von Russinnen und Russen: Sind Leningraderinnen emanzipiert? In: Russistik 1992/1
1992b  Wie kann man Laute sehen? Beschreibung einer computergest├╝tzten Lautanalyse von akustischen Merkmalen geschlechtsspezifischer Aussprachevarianten im Russischen. In: Gesellschaft f├╝r Angewandte Linguistik. 23. Jahrestagung. Universit├Ąt Saarbr├╝cken. 30.9.-2.10.1992: 55-57.
1992a  Geschlechtsspezifische Aussprachevarianten im Russischen. In: Deutsche Gesellschaft f├╝r Sprachwissenschaft. 14. Jahrestagung. Sprachliche Universalien. Universit├Ąt Bremen. 26.2. - 28.2.1992: 139.
1991  Rezension zu: Spraul, H. / Syczewa, M.: Einf├╝hrungskurs Russisch Phonetik. D├╝sseldorf 1988, 3. Auflage. In: Farrell, K. / Franzbach, M. / Giesemann, G. u. a. (Hg.): Kritikon Litterarum. Internationale Rezensionszeitschrift f├╝r Romanistik, Slavistik, Anglistik/Amerikanistik und f├╝r Linguistik. 18. Jg, H.3/4: 166-168. Darmstadt.
1990  Material┬┤naja baza dlja fonetičeskogo i lingvističeskogo analiza: sbor dannych. [Materialgrundlage zur phonetischen und linguistischen Auswertung: Eine Datenauswahl.] In: Bondarko, L. V. / Sappok, Ch. (Hg.): Bjulleten┬┤ fonetičeskogo fonda russkogo jazyka, No. 3. Bochum, Leningrad: Universit├Ątsverlag. 105-112.
1989  zus. mit C. M├╝nch, A. Simon: Anredeformen in der Uni: Ergebnisse einer Umfrage. Hamburg, mimeo.
1985  "Das Phon in der Schule: woher und wohin?" Evaluation und Konzeption des Russisch-Ausspracheunterrichts an Hamburger Schulen. In: RULL 1985/3: 47-58.
1998-2002  Gr├╝ndung und Herausgabe der ersten Zeitschrift f├╝r Erwachsenenbildung in Makedonien BilOV.
Diverse Fernseh-, Radio- und Zeitungsinterviews und -artikel; Vortr├Ąge.